Galerie im Rathaus

Unsere Sonderausstellungsfläche: die Galerie im Rathaus

Die Städtische Galerie ist zentral im Herzen Lippstadts mit direkter Anbindung an die Fußgängerzone und in unmittelbarer Nähe zum Museumsgebäude gelegen. Sie ist 1993 im denkmalgeschützten Historischen Rathaus der Stadt entstanden. Mit 250 qm Bodenfläche und rund 80 laufenden Metern Wandfläche bieten die vier Ausstellungssäle einen modernen großzügigen Rahmen für das laufende Sonderausstellungsprogramm des Stadtmuseums.

Die Städtische Galerie präsentiert in ihrem jährlichen Programm vor allem selbst kuratierte Ausstellungen aus dem Bereich der Bildenden Kunst, der Geschichte und Kulturgeschichte. Sie versteht sich als kulturelle Einrichtung zur Vermittlung der Formen, der Inhalte und Relevanz Bildender Kunst anhand von regionaler, historischer aber auch überregional zeitgenössischer Kunst. Sie bietet Raum für die Präsentation von Forschungsvorhaben, die an die Sammlungsfelder des Museums anknüpfen. Sie realisiert Kooperationsprojekte, insbesondere mit den Hochschulen, anderen Museen und Archiven.